Schwimmst Du noch….oder gehst Du schon ?

Ja Ihr Lieben,

das war hier das Motto der Tage 🙁

ganz schlimm sag ich Euch, alles stand unter Wasser …. und am schlimmsten….meine geliebte Hundewiese auch;(

Also spazieren gehen, nee das war/ist nicht mehr möglich, spazieren schwimmen schon eher, aber ehrlich, bei der vielen Feuerwehr, die da im Einsatz war….nicht mal das:(

Auf einmal ging die Welt unter, es hat geregnet und geregnet und dann plötzlich stand alles unter Wasser , sogar in der Sendanallee konnte man eher von Wasserloch zu Wasserloch springen, unfassbar.

Raus gehen hat mir dabei auch echt keinen Spaß gemacht und ich glaube meinen Hundekumpels auch nicht, da sah doch jeder so unzufrieden aus wie ich es auch war…. ja klar wollen wir unsere Zweibeiner nicht vergessen ;), die hatten bei dem Wetter auch nicht allzu viel Freude draußen zu sein 😉

Aber was man hier mal echt erwähnen sollte, es waren unfassbar viele Menschen im Einsatz um größere Schäden zu verhindern und ehrlich mal, die waren die ganze Zeit draußen bei dem Schweinewetter und haben gearbeitet wie die wilden, Hut ab, die Zweibeiner können echt toll zusammenhalten wenn es drauf ankommt 🙂

Ja und jetzt, warte ich drauf, daß wir endlich wieder auf die Hundewiese können, ehrlich immer nur an der Leine spazieren gehen….das macht doch echt keinen Spaß ;(

Auch wenn sich meine Zweibeiner echt viel Mühe mit mir geben um mich auszulasten,  aber mal so richtig schön mit Kumpels um die Wette laufen, das fehlt mir schon.

Also Pfoten drücken, dass es bald wieder soweit ist, das wir unsere Wiese nutzen können, denn unser Hundefreundliches Hildesheim bietet ja sonst keine weiteren Möglichkeiten, wo wir mal ohne Leine unterwegs sein können ;(

Ich zeig euch gleich unten mal ein Bild, wie hoch unsere Innerste noch steht, wir waren nämlich mal unterwegs um die Lage zu checken 😉

Also Ihr Lieben, lasst es Euch gut gehen und allen, die vom Hochwasser betroffen waren einen lieben Hundeschmatz geschickt, Ihr schafft das schon, ganz bestimmt 😉

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.