Die Hundewiese

Wow, es geht also doch ohne Leine! Es ist schon ein paar Tage her, als Olli und Diana mir ein kleines Paradies gezeigt haben. Zuerst mussten wir ein ganz kleines Stück Auto fahren, aber das ist ja für mich gar kein Problem.

Nach ungefähr 5 Minuten mit dem Auto kamen wir an. Ich habe brav gewartet, bis ich aus dem Auto durfte und dann habe ich es schon gerochen. So also riecht es in Hildesheim auf der Hundewiese! Riesengroß, Wiese, Wasser und……Hey, da sind ja auch andere Hunde, mit denen ich spielen kann. Diana und Olli haben mir dieLeine abgemacht und na klar musste ich erst einmal zeigen, dass ich bei „HIER“ auch wieder zurück komme. Hat alles super geklappt und so durfte ich laufen, laufen, laufen!

Zwei polnische Wasserhunde kamen auf mich zu und wollten mir zeigen, was auf der Wiese so alles abgeht. Ich ging ein Stück mit den Beiden, bis sie los mussten.

Diana und Olli hatten so ein komisches Ding in der Hand. Sah aus wie eine

Scheibe und flog unglaublich gut durch die Luft. Was soll ich denn machen, wenn so ein Ding durch die Gegend fliegt? Fragend schaute ich die beiden an und machte das was ich ich schon lange kann: Sitz!

Wollen die tatsächlich, dass ich so einem Ding hinterher laufe? Puh, naja, ich kann es ja mal ausprobieren, vielleicht macht es ja sogar Spaß.

Wie ich mich dabei angestellt habe, könnt Ihr in meinem ersten Video sehen.

 

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.